Loading...
DIE SCHÖNSTEN WOHNGEGENDEN2020-08-04T18:04:22+02:00

CALA DI VOLPE – WOHNEN IN BESTLAGE

Die Cala di Volpe oder auch Fuchsbucht liegt einige Kilometer südlich von Porto Cervo im touristischen Jet-Set Herzen der Costa Smeralda und gilt als eine der schönsten Wohngegenden ganz Sardiniens. Im Sommer ist die bekannte Bucht der wohl luxuriöseste Treffpunkt. Hier ankern nationale wie auch internationale Berühmtheiten mit ihren Megayachten und erfreuen sich am glasklaren Wasser der Cala di Volpe. In dieser exponierten Lage befinden sich einige der schönsten Luxusanwesen am Wasser Sardiniens. Das extravagante Ambiente der Luxusvillen mit Blick auf die Cala di Volpe versprüht besonderen Glamour. Von charmanten Ferienvillen mit Meerblick und Garten an der Cala di Volpe, über Luxus-Villen im neosardischen Stil am Golfplatz bis hin zu modernen Designeranwesen mit Pool am Hügel der Cala di Volpe bleiben für Costa Smeralda Liebhaber keine Wünsche offen. In der Cala di Volpe gehen in der Hochsaison unzählige Luxusyachten im ruhigen und geschützten Gewässer vor Anker, darunter finden sich auch einige der längsten Luxusyachten der Welt wie die Eclipse, Jubilee oder die Azzam. Die Cala di Volpe – eine der exklusivsten Wohnadressen der Welt bietet vor allem für diese Megayachten exzellente Bedingungen. Besonders nachts kann man als Eigentümer einer Nobelvilla an der Cala di Volpe von seiner Terrasse aus, den surreal wirkenden Blick auf die Cala di Volpe genießen, denn durch die vielen Lichter der Yachten entsteht eine schwimmende Luxusstadt.

Blick auf Ferienvillen zur Miete an der Costa Smeralda

LISCIA RUJA – HIGH-CLASS DESTINATION

Traumstrand für Superreiche mit kristallklarem Wasser Sardinien

Der „Long Beach“ der Costa Smeralda besitzt Glamour-Faktor und liegt dennoch inmitten unberührter Natur. Hier wurde auf den Bau von exklusiven Villen und luxuriösen Häusern verzichtet. Im Sommer gilt der Strand, welcher der längste der Costa Smeralda ist, als Anlaufstelle für zahlreiche VIP’s, südlich der Cala di Volpe gelegen. Der Traumstrand lockt wie alle anderen Strände an der Costa Smeralda mit glasklarem, azurblauem Wasser. Der Sand ist goldgelb, hier und da mit roten Granitkörnern versehen. Das Panorama reicht vom Ausblick auf zahlreiche Megayachten über die Bucht La Celvia bis hin zu den vorgelagerten Inseln Soffi und Mortorio. Als eine echte In-Location für alle Feinschmecker lockt die traditionelle, sardische Küche des Strandrestaurants White Beach Club Liscia Ruja regelmäßig nationale wie auch internationale Berühmtheiten von ihren Megayachten an. Selbstverständlich wird hier nur mit einer Luxusyacht angelegt, alternativ können Sie auch von einem Wassertaxi am exklusiven Bootssteg des Cala di Volpe Hotels abgeholt werden.

ROMAZZINO – PRESTIGETRÄCHTIGE VILLEN

Romazzino ist eine der Top-Adressen für exklusives Wohnen an der Costa Smeralda. Wer zum elitären Kreis gehört sich ein Luxusanwesen direkt am Strand oder eine Villa mit Meerblick in Romazzino leisten zu können, der wohnt an einem der teuersten Orte der Welt. Hier leben zu dürfen ist ein absolutes Privileg. Der sagenhafte Panoramablick von den Villen in Romazzino zur Miete und zum Kauf gehört zu einem der außergewöhnlichsten Europas. Schneeweißer Sand mit rosa Nuancen, glitzerndes Meerwasser mit allen nur denkbaren Schattierungen von Kobaltblau bis Smaragdgrün, duftende Macchia und im Hintergrund der mächtige Tavolara. Hier liegt auch das berühmte 5-Sterne Hotel Romazzino – in dem Gäste und Stars aus der ganzen Welt von Mai bis Oktober in den sardischen Traum eintauchen können. Romazzino – laut internationalem Immobilienranking eines der teuersten Pflaster der Welt und gleichzeitig wohl berechtigterweise einer der schönsten Flecken Sardiniens.

Traumbucht zwischen Luxusanwesen am Romazzino Sardinien

LA CELVIA – PRIVATES VILLENVIERTEL MIT TRAUMSTRAND

Strand von Nobelwohngegend La Celvia an der Cala di Volpe Sardinien

Die exklusive Villengegend von La Celvia an der Costa Smeralda – in unmittelbarer Nähe zum Spiaggia Capriccioli – zählt neben dem Nobelviertel von Romazzino zu einer weiteren Top-Adresse für exklusive Luxusvillen und Ferienhäuser an der Cala di Volpe zum Kauf und zur Miete. Die luxuriösen Häuser und Villen von La Celvia liegen in einem überwachten Luxuswohngebiet mit Schranke. Highlight dieser High-Class Anwesen ist sicherlich die Nähe zum Traumstrand von La Celvia, der bequem zu Fuß von der eigenen Luxusvilla aus erreicht werden kann. Im Sommer bietet sich vom Strand aus ein bald surreales Schauspiel, wenn die größten Motor- und Segelyachten der Welt hier vor Anker gehen. Die Bucht von La Celvia, von der aus man direkt auf die Liscia Ruja Bucht hinüber blicken kann, besticht durch einen hellgrauen, grobkörnigen Granit- und Muschelsand. Wer zum auserlesenen Kreis gehört hier ein Anwesen zu besitzen kann sich wahrlich glücklich schätzen – egal ob eine elegante Villa mit Pool im neosardischen Stil oder eine Luxusimmobilie mit eigenem Strandzugang und Bootsanleger – La Celvia steht für luxuriöses Wohnen der Extraklasse an der Costa Smeralda.

PICCOLO PEVERO & GRANDE PEVERO

Die Luxus-Wohngegend von Piccolo Pevero und Grande Pevero rund 2 km südlich vom Zentrum Porto Cervos ist neben Romazzino, Cala di Volpe und La Celvia eines der begehrtesten Villenviertel an der Costa Smeralda. Gleich zwei Traumbuchten mit weißem Sand und türkisblauem Meer locken im Sommer unzählige Yachten und Segler an und dank des flachen Wassers sind diese Strände der Costa Smeralda auch für Familien mit Kindern ideal. Im Hintergrund der halbmondförmigen Bucht von Grande Pevero beginnt der berühmte Golfplatz von Pevero. Neben einigen mondänen Privatvillen am Wasser mit Bootssteg am Pevero, kann man auch wunderschöne Ferienvillen mit Pool mieten oder eine Luxuswohnung mit Meerblick am Piccolo Pevero kaufen. Zu den Eigentümern der schönsten und exklusivsten Anwesen von Pevero zählen vor allem international bekannte Industrielle und Unternehmer. Auch berühmte Luxusyachten wie die Dilbar liegen hier im Sommer vor Anker. Die traumhaften Villen von Pevero sind auch für Sportbegeisterte die ideale Ausgangslage, denn neben Strand und Golfplatz beginnt direkt hinter dem Grande Pevero Strand der wunderschöne Pevero Health Trail, der die Buchten von Pevero und Romazzino verbindet.

Türkises Meer und Designervilla am Horizont

PORTO MASSIMO – CHARMANTER YACHTHAFEN

Privatbucht auf La Maddalena exklusive Adresse Europa

Um den kleinen, pittoresken Hafen von Porto Massimo im Nord-Osten der Hauptinsel von La Maddalena herum, liegen einige exklusive Ferien-Immobilien mit Meerblick. Die einmalige, exklusive Lage direkt am Wasser lockt vor allem Yachtbesitzer, die in den Sommermonaten eine stilvolle Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe ihrer Yacht suchen. Porto Massimo bietet zudem einige Potenzial-Immobilien mit Wertsteigerungsmöglichkeit, wie große Villen zum Kauf am Wasser, die durch entsprechende Umbaumaßnahmen in einmalige Luxusvillen in direkter Wasserlage an der Costa Smeralda verwandelt werden können. Porto Massimo ist zudem exklusive Anlaufstelle für kulinarische Verwöhnmomente, denn das Fischrestaurant La Scogliera zählt zu einem der besten Restaurants der Costa Smeralda.

INSEL CAVALLO – EXKLUSIVE PRIVATINSEL

Die kleine Privatinsel Isola di Cavallo oder auch Ile de Cavallò genannt, liegt zwischen dem La Maddalena Archipel und Korsika. Wenige Seemeilen von der Südostküste Korsikas und dem wunderschönen Bonifacio entfernt bietet „Cavallo“ neben malerischen Buchten einen kleinen, exklusiven Yachthafen. Autos sind hier gänzlich verboten und so bewegt man sich bequem per Golf Cart fort – Entschleunigung und Entspannung pur. Vom Privatflughafen in Olbia aus erreicht man die Insel per Helikopter nach circa 20 Flugminuten. Die kleine Privatinsel ist sicherlich eine der exklusivsten Locations für den Kauf einer privaten Luxusvilla – vor allem für Yachtbesitzer. Hier gibt es nur eine handverlesene Auswahl zum Verkauf stehender Luxusimmobilien, doch das genaue Hinsehen lohnt sich. Die Anwesen in Bestlage verfügen neben Privatzugang zum Strand teilweise über eigene Bootsstege und herrliche Gärten mit Wasserzugang. Das Hotel & Spa des Pecheures zählt zu einer Top-Adresse für natürlichen, aber dennoch glamourösen Luxus und neben seinem fantastischen Fischrestaurant kann man hier neben exklusiven Privatpartys am Strand auch die Annehmlichkeiten des Spa’s genießen.

Traumhafte Lage Insel Cavallo zwischen Sardinien und Korsika

LISCIA DI VACCA – NATURPARADIES MIT LUXUSFAKTOR

Villa mit eigenem Bootsanleger Liscia di Vacca Sardinien

Die luxuriöse Wohngegend von Liscia di Vacca liegt nur wenige Kilometer westlich von Porto Cervo. Dank der Großzügigkeit der Grundstücke, dem natürlichen Charme und der Nähe zum Meer hat sich Liscia di Vacca in den letzten Jahrzehnten zum exklusiven Sommer-Refugium wohlhabender Familien aus aller Welt etabliert. Privatsphäre und Ruhe stehen in Liscia di Vacca an höchster Stelle und nur selten verirrt sich in diese renommierte Gegend der Costa Smeralda ein Tourist. Das Bild von Liscia di Vacca prägen luxuriöse Ferienhäuser mit Pool und großen Gärten, maritime Sommerresidenzen am Wasser, sowie malerische Luxus-Liegenschaften mit privatem Bootsplatz und Spa. Durch die Hanglage bietet sich von den meisten Villen in Liscia di Vacca ein traumhafter Blick auf die Insel „Cappuccini“, den La Maddalena Archipel und auch das Luxushotel Pitrizza sieht man hier von oben. In Liscia di Vacca kann man auch einige exklusive Villen mit Pool mieten, selbstverständlich alle mit eigenem Hauspersonal und Gärtner. Vor der kleinen Bucht von Liscia René ankern im Sommer zahlreiche Yachten und mit viel Geduld kann man als privater Eigentümer einer Villa in Liscia di Vacca bei der Gemeinde einen eigenen Bootsplatz beantragen. Luxuswohnungen zum Kaufen oder Mieten gibt es in Liscia di Vacca dagegen kaum.

POLTU QUATU – LUXUSWOHNUNGEN MIT BOOTSPLATZ

Das kleine Dorf von Poltu Quatu liegt in der Nähe von Liscia di Vacca an einem malerischen Fjord, umgeben von sanften Hügeln und sardischer Macchia. Neben einem kleinen, geschützten Yachthafen – der Marina Dell´Orso – bietet Poltu Quatu neben dem Grand Hotel Poltu Quatu, einige Spitzenrestaurants wie das Tanit und gemütliche Weinbars. In den runden, für die Costa Smeralda typischen weißen Gebäuden direkt am Hafen, verstecken sich in Poltu Quatu neben wunderschönen Ferienapartments zur Miete, auch einige stilvolle Designerwohnungen mit traumhaften Dachterrassen, die man kaufen oder mieten kann. Poltu Quatu entwickelt sich derzeit vor allem durch die weiter steigenden Preise für Liegeplätze in Porto Cervo zu einem aufstrebenden Hafenort an der Costa Smeralda. Die Marina dell´Orso bietet insgesamt 305 Liegeplätze für Boote bis 35 Meter Länge.

Wohnungen zum Kauf am Poltu Quatu Hafen Sardinien

LU IMPOSTU – INNOVATIVE DESIGNERVILLEN

Top Ferienimmobilien am Traumstrand

Die exklusive Wohngegend von Lu Impostu liegt nur wenige Kilometer vom Yachthafen Puntaldia entfernt, der im Sommer nicht nur Liebhaber des Wassersports anlockt, sondern auch zu einem Cafè oder feinen Abendessen an seiner Piazzetta einlädt. Hat man das Privileg diese Traumbucht mit einer Luxusyacht ansteuern zu dürfen, kann man sich sich so bei der Einfahrt auf etwas Gewaltiges gefasst machen. Sand wie Puderzucker, türkisgrünes Wasser und die Insel Tavolara im Hintergrund. Duftende typisch sardische Vegetation umgibt den Strand – hier sind auch die wunderschönen Giardini di L’Aldia eingebettet – ein modernes Villengebiet auf Sardinien, das erst vor einigen Jahren entstanden ist. Kreative Architekten haben hier innovative Designervillen zum Kauf und zur Miete geplant und verwirklicht, die auf einmalige Weise Natur und Architektur vereinen.

Neben dem Strand von Cala Brandinchi, der direkt an den Lu Impostu angrenzt, gilt er als schönster Strand der Region Süd-Olbia und wird häufig mit Stränden in der Karibik oder in Polynesien verglichen. Direkt am Strand liegen prächtige Villen in erster Meereslinie, die man sowohl kaufen als auch mieten kann. Im Villengebiet von Lu Impostu gibt es traditionelle sardische Villen mit exklusiver Ausstattung, die im Verkauf stehen, aber auch renommierte Ferienhäuser mit Pool zur Miete. Liebhaber der gehobenen italienischen Küche werden im Restaurant Lu Impostu verwöhnt, das von den wunderschönen Urlaubsvillen am Lu Impostu fußläufig erreichbar ist.

Langer weißer Sandstrand Sardinien

CALA BRANDINCHI – SÜDSEEFLAIR AUF SARDINIEN

Schneeweißer Sandstrand mit modernen Ferienvillen Sardinien

Das mediterrane Landschaftsbild mit dem atemberaubenden Tavolara im Hintergrund macht diesen Strand zurecht zum „Tahiti“ Europas. Das einmalige Zusammenspiel vom imposanten Tavolara und seinen Felsformationen gepaart mit schneeweißem Sand und der türkisenen Transparenz des flachen Wassers gibt einem wirklich das Gefühl irgendwo ganz weit weg an einem Südseestrand zu liegen. Dieser Eindruck wird noch verstärkt, wenn man das Privileg hat, von seiner Luxusyacht aus den Blick in die Weite schweifen zu lassen, denn dann eröffnet sich eine wahrliche Farbexplosion.

SAN TEODORO – WOHNEN AM TRAUMSTRAND LA CINTA

San Teodoro gilt als ein lebendiger Touristenort, rund 25 km südlich von Olbia, der im Sommer mit zahlreichen Events und Attraktionen Touristen aus der ganzen Welt anlockt. Im Zentrum von San Teodoro sind in den letzten Jahren einige wunderschöne Wohnanlagen mit Meerblick entstanden. Egal ob eine erstklassige Ferienwohnung direkt am Meer zum Kauf oder eine kleine Villa mit eigenem Pool und Garten, besonders bei Familien ist San Teodoro beliebt. Im Umland von San Teodoro gibt es auch zahlreiche wunderschöne Anwesen mit Meerblick und Häuser am Meer zum Kauf. Neben Ferienvillen mit Pool und Garten zum Kauf kann man luxuriöse Villen direkt am Meer in San Teodoro mieten. Zwar ist San Teodoro nicht ganz so exklusiv wie die Villengegend von Puntaldia, dennoch bietet San Teodoro durch seine Größe und Lage am Wasser zahlreiche Vorteile. Ein exklusives Nachtleben, eine große Auswahl an Dienstleistungen wie Supermärkte, Ärzte und Boutiquen, sowie gemütliche Restaurants am Strand findet man hier. Direkt bei San Teodoro befindet sich der Strand La Cinta, einer der längsten Strände Sardiniens. Dieser eindrucksvolle, nahezu endlos wirkende Puderzucker-Strand mit türkisblauem Wasser und ausgezeichnetem Blick auf die Insel Tavolara ist ein Highlight für alle, die eine Villa bei San Teodoro mieten, oder sich für den Kauf einer Immobilie direkt am Strand entscheiden.

Blick auf La Cinta einer der längsten Strände Sardiniens
Um unsere Webseite so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.